Übersetzung für "sagt dann lass uns" in englisch
Sagt dann lass uns
  • then say let's
  • says then let
Übersetzungsbeispiele
then say let's
Sie sagt nur, lass den Hund bei mir.
She only says, let the dog stay with me.
Tortora sagte nicht: »Lass uns tanzen«.
Tortora did not say, “Let us dance.”
«Hey», sagt sie, «lassen wir das mal.
"Hey," she says, "let's not talk this stuff.
Oje. »Also«, sagt Peter, »lass mich raten.
“So,” Peter says, “let me guess.
»Na schön«, sagt Raymonde. »Lass uns reden.«
‘All right,’ Raymonde says. ‘Let’s talk.’
Schließlich sagte Mama: »Lass uns also noch mal von vorn anfangen.
So then Mama’d say, “Let’s start again.
»Er sagte immer: ›Lass uns eine Bohne [ein Preludin] einwerfen und reden‹«, erinnert sie sich.
“He’d always sayLet’s have a bean [Preludin] and talk,’” she remembers.
»Die Kleinen dürfen auf keinen Fall etwas erfahren«, sagte Gingivere. »Lassen wir sie spielen.
“We must not let the little ones know,” Gingivere was saying, “Let them play.
»Rebecca …« »Also der Typ sagt: ›Komm, lass uns Analsex machen.‹ Und sie sagt: ›Analsex?
"Rebecca ' "He says, "Let's have anal sex." And she says, "Anal sex?
Die Sprecherin sagte gerade: »Lassen Sie mich Ihnen sagen, wie man in Wall Street einen Riesenhaufen Geld machen kann.
The speaker was saying, “Let me tell you how to make a hell of a lot of money on Wall Street.
says then let
Blindcrake sagt: »Okay, lassen Sie mich die Frage anders formulieren.
Blindcrake says, ‘OK, let me rephrase the question.
Ich will dem Fahrer Charisses Adresse nennen, als sie sagt: »Henry, lass uns noch einen Kaffee trinken.
I'm about to give the cabbie Charisse's address when she says, "Henry, let's go have coffee.
Olive ignorierte das und sagte lediglich: »Lass Peg bitte nicht noch mehr trinken, Billy.
Olive ignored this, other than to say, “Don’t let Peg drink any more tonight, Billy, please.
Er schließt die Augen, hält die Luft an, erduldet, wie sie zieht und dreht, und sagt: »Jetzt lass mich anfassen.«
He shuts his eyes, holds his breath, endures her pulling and rolling, and says, ‘Now, let me feel you.’
Wenn ich also zum Beispiel bei Henry zu Hause war und er sagte: »Hey, lass uns einen Horrorfilm gucken«, war meine erste Reaktion nicht mehr: Nein, davon könnte ich einen Albtraum kriegen!
Like, if I was at Henry’s house and he would say, “Hey, let’s watch a scary movie,” my first reaction wasn’t to think, No, I might have a nightmare!
»Sie ist meine Freundin. Ich mach das.« »Um Gottes willen, Ponneh«, sagt er, »lass mich dir doch helfen.« Er holt tief Luft und flüstert: »Auch wenn ich ein Mann bin, bin ich immer noch dein Freund.« Er wartet einen Moment, bis Ponneh die Tränen kommen.
“This is my friend. I’ll do it.” “For God’s sake, Ponneh,” he says, “please let me help you.” He takes a deep breath and whispers, “I may be a man, but I’m still your friend.”
(Ich war stolz, dass ich am Ende der Mahlzeit etwas beisteuern konnte, wenn Mr Gershon sagte: »Leute, lassen wir den Hut herumgehen.«) Während des Krieges lernte ich auch endlich, mich alleine in einer Bar oder einem Restaurant wohlzufühlen.
(I was proud to be able to chip in at the end of those meals, when Mr. Gershon would say, “Folks, let’s pass the hat.”) It was during the war, too, that I learned how to be comfortable sitting alone in a bar or restaurant.
Den ganzen nächsten Tag, an dem ich traumwandlerisch auf die Nacht warte, auf den Augenblick, da er den Kopf unter dem Türsturz einzieht, in das kleine Zimmer tritt, mich in seine Arme nimmt und sagt: «Frau, lass uns zu Bett gehen.»
All through the next day when I walk and talk as if I were in a dream waiting for night until the moment that he ducks his head under the doorway and comes into the little room and takes me into his arms and says, “Wife, let us go to bed.”
How many English words do you know?
Test your English vocabulary size, and measure how many words you know.
Online Test